Ein wiederholtes Abbrechen des Synchronisierungsvorgangs durch Synology Cloud Station Drive kann mehrere Ursachen haben. Vor kurzem bin ich auf diesen besonders schwer zu findenden Fehler gestoßen:

Die Dateisynchronisation schlägt fehl. Das Programm scheitert immer wieder daran, die selbe Datei zu synchronisieren. Andere Dateien werden nicht verarbeitet. Meist wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

<Dateiname> kann wegen nicht vorhandener Zugangsbefugnisse nicht synchronisiert werden, oder wird gerade verwendet.

Die Lösung des Problems:

Der Schreibschutz muss rekursiv für den zu synchronisierenden Ordner entfernt werden.

Die Datei ist durch Windows schreibgeschützt. Daher kann der Fehler durch das Entfernen des Schreibschutzes behoben werden.

Häufig tritt dieses Problem auf, wenn Git (.git), Subversion (.subversion), Eclipse oder Netbeansordner und Einstellungen synchronisiert werden sollen.